Einträge von mstadmin33

Neuer Rahmen zur Vergabe von Prioritäten bei der Erteilung Endgültiger Netzanschlussangebote

In Anwendung der Bestimmungen des Beschlusses Nr. YΠΕΝ/ΓΔE/84014/7123/12-8-2022 des Energieministers (Regierungsanzeiger 4333 B΄/12-8-2022) wurde unter anderem der Rahmen zur Vergabe von Prioritäten bei der Erteilung Endgültiger Netzanschlussangebote für Kraftwerke Erneuerbarer Energien, Hocheffizienter Kraftwärmekopplung und Energiespeicherkraftwerke, die der Netzbetreiber und der Systembetreiber vornehmen, festgelegt. Die Prioritätsvergabe bei der Zuteilung von Endgültigen Netzanschlussangeboten erfolgt durch die Einordnung […]

Ministerium für Umwelt und Energie: Neuer Zyklus zur Integration von Projekten Erneuerbarer Energien (EE) in Förderprogramme durch Ausschreibungs- und Auktionsverfahren

Durch den Beschluss des Ministers für Umwelt und Energie Nr. 123726/5096/2021 (Regierungsanzeiger B, Nr. 6250/27-12-2021), der aufgrund der Ermächtigung von Abs. 2 des Artikels 7 des Gesetzes 4414/2016, wie geändert durch Artikel 66 des Gesetzes Nr. 4843/2021 und in Kraft, gefasst wurde, werden die in Form einer betrieblichen Unterstützung durch ein Ausschreibungsverfahren gemäß dem Gesetz […]

Aussetzung der Mehrwertsteuer auf neu gebaute Immobilien: Möglichkeit der Verlängerung bis mindestens 2025

Auf der Grundlage des am 7. Dezember 2021 vom EU-Finanzministerrat angenommenen Vorschlags für eine Richtlinie über die Mehrwertsteuersätze kann das Finanzministerium das „Einfrieren“ der Mehrwertsteuer auf Übergaben von Immobilien bis mindestens 2025 verlängern. Alternativ kann sie auch den ermäßigten Steueratz anstelle des dann geltenden Höchstsatzes anwenden. Die derzeitige Regelung zur Aussetzung der Mehrwertsteuer Von 2006 […]

Senkung der Kapitalkonzentrationsteuer auf Kapitalerhöhungen von Gesellschaften

Das kürzlich verabschiedete Gesetz 4839/2021 (Regierungsamtsblatt A΄181/02-10-2021) enthält wichtige Sofortmaßnahmen zur Unterstützung der griechischen Wirtschaft und des Unternehmertums in Zeiten der Pandemie, wobei die wichtigsten die großzügigen Steuerermäßigungen und -befreiungen sind. Insbesondere wird eine neue Regelung zur Senkung der Kapitalkonzentrationssteuer eingeführt. Und zwar wurde Artikel 21 des Gesetzes 1676/1986 geändert und der Steuersatz der Kapitalkonzentrationssteuer […]

Neues Gesetz 4839/2021: Erhöhung des Steuerfreibetrags für Schenkungen und Leistungen von Eltern an ihre Kinder

Das kürzlich verabschiedete Gesetz 4839/2021 (Regierungsamtsblatt A‘181/02-10-2021) sieht großzügige Steuererleichterungen und -befreiungen vor, unter anderem bei der Besteuerung von Schenkungen und Leistungen von Eltern an ihre Kinder, im Rahmen der Sofortmaßnahmen zur Unterstützung der griechischen Wirtschaft während der Pandemie. Insbesondere wurde Artikel 44 des Gesetzes 2961/2001, der einen steuerfreien Höchstbetrag von 150 000 EUR für […]

Immobilienerwerb in Griechenland

Der Immobilienerwerb in Griechenland verlangt fachliche Beratung. Tipps dazu gibt MStR Law im Artikel des Handelsblatts über griechische Ferienimmobilien (siehe link)

Vermerk neuer Rechtsvorschriften PV

Für die Ausstellung der Produzentenbescheinigung durch die RAE muss der Antragsteller ein Garantieschreiben über 35.000€/MW vorlegen (Art. 137 G 4819/23.7.2021) Zulassung eines kleinen Projekts außerhalb der Ausschreibungsverfahren pro Antragsteller, der noch nicht zwei solcher Projekte besitzt (Art. 98 G 4821/01.08.2021) Zulassung von Anlagen bis 400 kW in den gesättigten Gebieten Peloponnes 86MW, Kykladen 45MW, Euböa […]

Steuerliche Anreize für ausländische Investoren bei der Verlegung ihres steuerlichen Wohnsitzes nach Griechenland und bei der Förderung von Start – Up Unternehmen und Innovation

Im Zusammenhang mit dem Neustart der griechischen Wirtschaft und den Bemühungen, die Investitionstätigkeit anzukurbeln, hat der griechische Gesetzgeber eine Reihe von Gesetzesinitiativen ergriffen, die einerseits die Gewährung von Steueranreizen für Steuerzahler betreffen, die im Ausland ansässig sind und ihren steuerlichen Wohnsitz nach Griechenland verlegen wollen, und andererseits darauf abzielen, die Wettbewerbsfähigkeit der griechischen Wirtschaft zu […]

PROJEKTANGEBOTE

Die folgenden Projekte wurden uns zum Kauf angeboten: 1) 3 MW ausgereifte Photovoltaik-Lizenzen. Dabei handelt es sich um 3 x 1 MW Projekte in Nordgriechenland, die zur Teilnahme an den kommenden Ausschreibungen am 24.05.2021 bereit sind. Ein ausgefülltes Dossier wurde bereits fristgerecht eingereicht und es kann sofort übertragen werden. Verkaufspreis 520.000 Euro inklusive Mehrwertsteuer und […]

Digitalisierung und Vereinfachung in der Justiz

Die Notwendigkeiten der Pandemie beschleunigen die Digitalisierung und Vereinfachung, unter anderem auch in der Justiz. Ein weiterer Schritt in diese Richtung ist die Ausstellung einer einheitlichen gerichtlichen Solvenzbescheinigung, was die Zusammenlegung von 25 Bescheinigungen über die die finanzielle und geschäftliche Situation von Unternehmen, die von den Amtsgerichten und Landgerichten ausgestellt werden, bedeutet. Die folgenden Bescheinigungen […]